Schlagwort: Heilpraktikerprüfung

Wie viel kostet die Heilpraktikerprüfung?

Die Kosten für die Heilpraktikerprüfung sind nicht bundeseinheitlich. Je nach Prüfungsort liegen dir Gebühren zwischen 300 Euro und 600 Euro. Dazu kommen die Kosten für die Erteilung der Heilpraktikererlaubnis. Diese liegen zwischen 50 Euro und 250 Euro.

Weiterlesen

Was braucht man für die Heilpraktikerprüfung?

Das Zulassungsverfahren für künftige Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker regelt – wie treffend! – das Heilpraktikergesetz (HeilprG). In Deutschland haben sich die einzelnen Bundesländer auf identische Prüfungen geeinigt – und auch die Voraussetzungen für die Zulassung zur amtlichen Heilpraktikerprüfung ist einheitlich.

Weiterlesen

Wie meldet man sich zur Heilpraktikerprüfung an?

Um dich für deine Heilpraktikerprüfung anzumelden, musst du dich an dein örtliches Gesundheitsamt wenden. Die Zuständigkeit richtet sich hier nach deinem Wohnort – ggf. auch nach dem Ort der (künftigen) Heilpraktiker-Niederlassung. Wer sich prüfen lassen möchte, um Heilpraktiker zu werden, muss online beim zuständigen Gesundheitsamt eine Erlaubnis zur Prüfungsteilnahme beantragen.

Weiterlesen