Kategorie: Blick hinter die Kulissen

Zeitmanagement als Mutter in der Heilpraktiker-Ausbildung

Viele Frauen, die beschließen eine Heilpraktiker-Ausbildung anzufangen, haben bereits einen Beruf. Das liegt daran, dass man die Prüfung vor dem Gesundheitsamt erst mit 25 Jahren ablegen darf und bis zu diesem Zeitpunkt haben die meisten dann doch schonmal was anderes angefangen. Und manchmal merkt man auch erst im Laufe des Lebens, dass der ursprünglich gewählte Beruf doch nicht so erfüllend ist, wie gedacht und sucht eine Alternative die erfüllender ist. Et voila, da sind wir dann, in der Mitte unseres Lebens in einer Schulbank! Zuhause die Kinder, vormittags der Halbtagsjob und am Wochenende die Schwiegermutter… irgendwie wird es schon gut gehen? Wir wären keine Mütter, wenn wir eines nicht ganz besonders gut könnten: Nämlich Zeitmanagement. Und darum geht es heute hier, wie funktioniert das Zeitmanagement als Mutter in einer Heilpraktiker-Ausbildung über mehrere Jahre? Erstaunlich gut!

Weiterlesen

TYPOTHALAMUS Netzwerk

Es ist soweit. Wir sind ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. Und dazu müssen wir erst einmal erklären warum. Und worum es hier überhaupt geht. Wir müssen etwas ausholen bitte lies bis zum Ende, wir reichen dir auch virtuell einen Kakao rüber.

Weiterlesen

Zeit sparen und Wissen abrufen in Extremsituationen

Richtig gelesen. Extremsituation. Denn nichts anderes ist die Prüfung für uns.

Bei der Erstellung eines TYPOTHALAMUS Lernposters arbeiten wir mit den Aspekten zum visuellen Lernen. Die Pathologie ist mit einer Farbcodierung erstellt. Das hilft, Wissen besser zu speichern und schneller in der Prüfung abzurufen. (Ja: Eine Erklärung dazu liegt jedem Poster bei!)

Weiterlesen

Kollegin Rala und die lieben Hormone

Es stimmt schon: Der beste Freund des Menschen ist der Hund. Und die beste Freundin vom TYPOTHALAMUS Team ist Rala. Das liegt nicht nur an ihrem freundlich-aufdringlichen Wesen, sondern ist auch psychologisch erklärbar: Schuld sind die Hormone. Da haben wir es wieder.

Weiterlesen

Große Themen!

Ihr kennt das: Prüfungsphase, an jeder Wand hängen die Anatomie-Poster und Post-It Zettel mit Blutwerten, Muskelansätzen, Knochen … Ihr lernt im medizinischen Bereich.

Auf meinem Weg zur Heilpraktikerin bin ich auf ein grundlegendes Problem gestoßen: Es gibt keine Lernposter, die die großen Themen für die Heilpraktiker-Ausbildung zusammenfassen. 

Weiterlesen