11. Juni: Heilpraktiker Seminar rund um das Heilmittelwerbegesetz

Gerade dann, wenn man die Heilpraktikerausbildung abgeschlossen hat und nun mit der eigenen Praxis durchstarten möchte, will man eines wohl nicht. Noch weiter studieren. Aber genau das scheint auf den ersten Blick nötig, wenn man sich das Heilmittelwerbegesetz einmal genauer ansieht.

Was darf man? Was darf man nicht? Wie darf ich werben? Wo? Wann? Wie? All das besprechen wir im TYPOTHALAMUS Online Heilpraktiker Seminar rund um das Heilmittelwerbegesetz.

Heilmittelwerbegesetz: Seminarinhalte im Überblick

Am 11. Juni, ab 10 Uhr kannst du

  • erfahrenen Dozenten lauschen,
  • dich von zu Hause aus weiterbilden und
  • deine individuellen Fragen rund um das Heilmittelwerbegesetz stellen.

Eine Aufzeichnung findet nicht statt. Wir hangeln uns Paragraph für Paragraph mit viel Wissen und Humor am Heilmittelwerbegesetz entlang. Jede Frage ist erlaubt; wir bleiben in einer kleinen, “muckeligen” Runde und nichts verlässt den virtuellen Raum.

Also:

  • Hast du dich auch schon gefragt, was du als Heilpraktikerin eigentlich bewerben darfst?
  • Bist du dir unsicher, ob dein Praxisschild wirklich den gesetzlichen Vorgaben entspricht?
  • Hast du das Gesetz zwar gelesen aber sofort wieder vergessen
  • Stehen auf deinen Notizen Dinge wie „Facebook-Anzeige“ oder „Flyer erstellen“
  • Bist du mit deiner Praxis auf Social-Media vertreten aber weißt eigentlich nicht genau, was da erlaubt ist und was nicht?
  • Bist du noch in der Ausbildung oder hast bereits eine eigene Naturheilpraxis am Start?

Melde dich noch heute für einen der Plätze zum Vorzugspreis an!

Deine Dozentinnen beim Heilpraktiker Seminar

Vivien Pietruck ist “digitale Nomadin”, die unter dem Label Pietruck Design weltweit Kunden berät und betreut. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf Grafikdesign und Mediengestaltung. Mehr als fünf Jahre Erfahrung sammelte sie speziell im Bereich Medizin und Naturheilkunde. Sie ist Heilpraktikerin mit Osteopathie-Ausbildung und interessiert sich vorrangig für den manualtherapeutischen Bereich. Mit TYPOTHALAMUS hat sie sich einen Traum erfüllt: Eine Schnittstelle zwischen Grafik und Medizin.

Annett Bergk berät als Co-Inhaberin der Hamburger Agentur EINFACHkommunikation Unternehmen in den Themen Strategische Kommunikation, Grafikdesign und Web-Programmierung. Mehr als 10 Jahre Erfahrung sammelte sie zuvor auf Agentur- und Unternehmensseite; sie baute u. a. die PR- und Marketingabteilung des preisgekrönten Delikatessenkonzeptes “Mutterland” auf. Zudem steht sie hinter der Künstler-Marke “AHB” und ist Dozentin an der Westfälischen Hochschule.

Wir beide, Vivien und Annett, dröseln die ollen Paragraphen für dich auf und geben dir einen Leitfaden an die Hand, was du genau umsetzen kannst und was nicht. Damit du nicht nur mit ferner Theorie nach Hause gehst, möchten wir vorher von dir wissen, wo du gerade stehst, was du vorhast und ob du ganz spezielle Fragen und Probleme an einer Stelle hast die wir zusammen lösen können.

Wir freuen uns wahnsinnig darauf, dich und deine Praxis kennen zu lernen und mit dir daran zu arbeiten! Jetzt anmelden!

Und nicht vergessen: Wir können dich auch noch mehr unterstützen!
Zum Beispiel so:

  1. Mit unserem Mini-Marketingkurs hier im Bonusbereich, in dem wir dir für 0 Euro 5 schnelle Marketingtipps für deine Praxis mitgeben.
  2. Mit einem 1:1 Praxis-Call, in dem wir deine Außendarstellung auf den Prüfstand stellen, du kannst hier einen Termin anfragen
  3. Mit Lernpostern zu allen großen Themen der Heilpraktiker-Ausbildung, klick hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.